Gesine Fuß Vorsitzende

Kaflerstraße 1

81241 München

089/811 44 80

gesine.fuss@live.de

 

Jahrgang 1961, Lehramt an Grundschulen, unterrichtet seit 1999 fachfremd Ethik in den Jahrgangsstufen 1–4, langjährige Beauftragte für Grundschulen des Landesverband Bayern; Mitarbeit bei der Erstellung der Ethik-Standards für die Primarstufe, beratende Mitarbeit beim Rahmenlehrplan Klasse 1-4 "Education morale et sociale" für Luxemburg (2008) und bei den "Bildungsstandards und verbindliche Inhaltsfeldern für das Fach Ethik in der Primarstufe in Hessen"; Mitautorin des Ethiklehrwerks "Wege finden" - Ernst Klett Verlag, seit 2014/15 Mitglied Arbeitskreis Ethik Grundschule am ISB

 

 

Achim Jung Stellvertretender Vorsitzender 

 

Jahrgang 1965, OStR, Lehrer für Philosophie, Ethik, Französisch, Deutsch, Geschichte (bilingual) und Deutsch als Fremdsprache am Sickingen-Gymnasium Landstuhl, Studium an der Johannes Gutenberg – Universität Mainz und an der Université de Bourgogne in Dijon (Licence in Philosophie, 1989) sowie an der Université Blaise Pascal in Clermont-Ferrand (Maîtrise in Didaktik für Französisch als Fremdsprache, 2010), 1993 -1996 Lektor für deutsche Sprache an der Université de Bourgogne in Dijon, Mitarbeit in der Lehrerfortbildung am Landesmedienzentrum Koblenz, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft philosophierender Ingenieure und Naturwissenschaftler (APHIN)

 

 

Peter Kriesel Kasse

 

Jahrgang 1942, Dipl.-theol., Dipl.-päd., Lehramt LER; Leiter im Modellversuch LER (Entwicklung des Rahmenplanens für LER),  Koordinator und Dozent im berufsbegleitenden Weiterbildungsstudium  LER (1996-2001), Vorstandsarbeit im Fachverband LER und Bundesverband Ethik,  Mitarbeit am Rahmenlehrplan „Education morale et soziale“ (Klasse 1-4) in Luxemburg (2008), Teammitglied bei der Entwicklung der gemeinsamen Bildungsstandards  von Fachverband Ethik und Fachverband  Philosophie für Grundschule und Sek. I sowie Mitautor bei „Grundwissen Ethik“ (Klett 2007) und „Wege finden“  (Klasse 5/6 - Klett-Auer 2011), Engagement im Berliner „Bündnis Pro Ethik“, Mitautor bei ethikos (Sek. II - Oldenbourg 2013).