storniert! Landestagung BW 2020

Erstellt von M. Schütze | |   Baden-Württemberg

Philosophische Bildung - Quo vadis Schule?

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder des Fachverbands, liebe Unterstützer, Interessierte, Freunde und Begleiter,

auch in unsicheren Zeiten wollen wir optimistisch bleiben, daher schicke ich Ihnen beiliegend das Programm unserer Landestagung samt Anmeldeformalitäten (auf Seite drei). Ich bin mit dem Haus auf der Alb so verblieben, dass wir in Kontakt bleiben, wir können derzeit noch nicht absehen, wie mit Veranstaltungen wie der unsrigen verfahren wird - Ziel ist jedoch, auch im Falle einer Absage, möglichst kostenneutral zu bleiben, so dass für Sie kein Risiko besteht, wenn Sie sich zeitnah anmelden. Über Änderungen hierüber halte ich Sie auf dem Laufenden. Unsere Referent*innen haben schon jetzt erheblichen Aufwand betrieben, sich aufeinander abzustimmen und ein attraktives Angebot für Sie vorzubereiten. Ich freue mich sehr auf die Tagung und hoffe, Sie alle Ende Mai wiederzusehen! Der Anmeldeschluss ist der 17. Mai, bis dahin sehen wir sicher klarer im Hinblick auf die gesamtgesellschaftliche Situation. 

Die Tagesordnung für die Mitgliederversammlung wird gesondert im Vorfeld der Tagung verschickt. Sollten Sie Wünsche oder Anträge für die TO haben, zögern Sie nicht, mich  zu kontaktieren.

Ole Kazich